Im Ovelgünne 16, 46282 Dorsten info@reitverein-dorsten.de

In diesem Jahr starten wir bereits am Donnerstag, den 5. Mai mit einem sportlichen Hightlight. Erstmalig ist eine S*** Dressur Intermedaire II (mit Piaffe und Passage) im Programm.

Die Zeiteinteilung und Teilnehmer
Das Prüfungsangebot beginnt mit einer Führzügelklasse und endet bei S-Dressur und S-Springen.
Highlights der Dressur sind die Intermedaire II am Donnerstag und die S-Dressur am Samstag, sowie am Sonntag die Qualifikationen zum LVM Rolf Beckmann Dressurpferde Cup (A-Basis) und dem Hochmoor Dressurpferde Cup 2016 (L-Basis).
Am Wochenende bieten wir Samstag wie Sonntag M und S-Springen an.
Abgerundet wird das Programm durch die Qualifikationen zur Kreismeisterschaft und die Qualifikation zur Regio Masters 2016. Regio Masters ist eine Serie von L-Springen über 7 Qualifikationen, bei denen die jeweils 6 Besten die Startberechtigung für das Finale erhalten. Dieses wird im Rahmen des Septemberturniers in Dorsten ausgetragen.

regio_master_2016

Schreiben Sie einen Kommentar